Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Familienzenturm Marienmünster

Mittagessen & Ruhepausen

Mittagessen & Ruhepausen

„Gemeinsames Essen macht Spaß, denn so schmeckt es am besten!“  

In den frühen Lebensjahren werden die Weichen für Gesundheit und Wohlbefinden gestellt. Das Essen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Einrichtung. Gemeinsame Mahlzeiten strukturieren den Tag der Kinder. Bereits nach dem Eintreffen in unserem Kindergarten, besteht für die Kinder die Möglichkeit bis 10:00 Uhr gemeinschaftlich in unserer Kinder-Cafeteria (Küche) ihr mitgebrachtes Frühstück einzunehmen. Getränke, wie Wasser, Milch und Kakao, werden jedem Kind kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Um die Eigenständigkeit und Selbstständigkeit der Kinder individuell zu fördern, ist jedes Kind für seinen Platz in der Cafeteria zuständig. Während der Frühstückszeit werden die Kinder zwar von den Erzieherinnen begleitet, müssen jedoch Eigenverantwortung beim Ab- und Eindecken ihres Platzes übernehmen  

Gegen 12:00 Uhr lädt ein kurzes Leuten die Kinder die Cafeteria zum gemeinsamen Mittagessen ein. Hier können die Kinder ihre von zu Hause mitgebrachte Mahlzeit in Form von Brot oder warmen Essen zu sich nehmen. Mit selbst gestalteten Tischschmuck und Tischsets entsteht in der Cafeteria eine gemütliche Atmosphäre. Im Anschluss an das Mittagessen geht es gemeinsam in den Waschraum zum angeleiteten Zähneputzen. 

 

Auch die Mittagspause/Ruhepause ist ein fester Bestandteil des Tagesablaufs in der Einrichtung. Im abgedunkelten und mit Lichtspielen ausgestatteten Ruheraum haben die Kinder nun die Möglichkeit, eine Geschichte, eine Hör- oder Entspannungs-CD oder auch nur eine stille Phase für eine halbe Stunde in ihren Betten mit ihren eigenen Decken, Kissen oder Kuscheltieren zu genießen.  

 

Nach Beendigung der Ruhephase wird die von allen geliebte Zwischenmahlzeit angeboten. Dafür füllen Eltern täglich die im Eingangsbereich stehende  „grüne Kiste“ mit frischem Obst und Gemüse. Selbstverständlich kommt diese „grüne Kiste“ auch allen anderen Kindern in der Vormittagszeit zum Frühstück zugute.

„Kochen, Backen, allerlei sind im Kiga-Alltag mit dabei“

In der Kinderküche, unserer Cafeteria, finden regelmäßig hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Kochen und Backen statt. Die Ergebnisse servieren und essen alle mit Begeisterung. So macht gesunde Ernährung Spaß.

Das ist lecker
Das ist lecker!
Beim Mittagessen
Beim Mittagessen
nach oben