Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus dem Familienzentrum

Autor: Herrn Suermann
Artikel vom 02.06.2020

Informationen des Kreises Höxter zu den Elternbeiträgen für Kindertagesbetreuung im Juni und Juli 2020

In den Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege soll ab dem 8. Juni wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb beginnen. Um Familien in der Corona-Krise weiter zu entlasten, brauchen Eltern für Juni und Juli nur die Hälfte der Beiträge zu bezahlen. Darauf haben sich die kommunalen Spitzenverbände mit dem Land Nordrhein-Westfalen geeinigt. Auch im Kreis Höxter wird diese Regelung umgesetzt.

Aufgrund der kurzfristigen Information des Landes hatten die Städte nicht viel Zeit, die Umsetzung auf den Weg zu bringen.

So werden die Elternbeitragsfestsetzungsstellen der Städte Bad Driburg, Willebadessen, Borgentreich und Beverungen jeweils zum 1. Juni und 1. Juli die halbierten Kita-Beträge einziehen. In den Städten Brakel, Warburg, Höxter, Nieheim, Steinheim und Marienmünster werden aufgrund der dort verwendeten Software die halbierten Kita-Beträge für Juni und Juli zusammen eingezogen mit einer einmaligen Abbuchung zum 1. Juli. Die Abbuchung der halbierten Elternbeiträge für Kinder, die in Tagespflege betreut werden, erfolgt einheitlich jeweils zum 1. Juni und 1. Juli.

Eltern, die ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, müssen nicht tätig werden. Die Halbierung der Beiträge wird für sie entsprechend angepasst. Die übrigen Eltern, die ihre Beiträge per Überweisung oder Dauerauftrag zahlen, werden gebeten, für die Monate Juni und Juli jeweils nur die Hälfte des Beitrags zur Zahlung anzuweisen.

Bei Fragen können Sie gerne Frau Schwämmle (05271/965-3701) oder Herrn Emmerich (05271/965-3702) beim Jugendamt des Kreises Höxter anrufen oder schreiben eine E-Mail an mailto:kindertageseinrichtungen (@)kreis-hoexter.de.

nach oben