Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Außengelände

Unser Kindergarten befindet sich am Ortsrand von Kollerbeck. Der barrierefreie Haupteingang liegt auf der Rückseite des Gebäudes unterhalb des Waldes.

Auf dem in drei Bereiche gegliederten Außengelände wird zu jeder Jahreszeit gespielt, getobt oder sich zurückgezogen.

Auf der Erhöhung zur einen Seite des Geländes befindet sich abgetrennt vom restlichen Spielplatz der Bereich für die U3-Kinder. Mit einer Rutsche, einer Nestschaukel, dem Spielhaus und vor allem einem großen Sandkasten finden unsere jüngsten Kinder stets neue Anregungen für vielfältige Spielerfahrungen.

Auf Höhe des Eingangs sind zwei gepflasterte Flächen, die von den Kindern gerne zum Fahren verschiedener Fahrzeuge, zum Hüpfen und Malen mit Straßenkreide genutzt werden.

Das offene Sommerhaus dient als schattiges Plätzchen für eine Trinkpause, für das Frühstück im Freien oder einfach nur zum Spielen.

Ein kleines Forscherhaus daneben ist mit unterschiedlichen Materialien zum Forschen und Experimentieren ausgestattet.

Ein großer Sandbereich mit Wasserspielplatz und Spielhaus, eine Rutsche, Turn- und Feuerwehrstangen, Tunnel, Balanciersteine, Hügel und Rasenflächen bilden den dritten Bereich unseres Spielplatzes.

Die unterschiedlichen Ebenen, die verschiedenen Spielgeräte und Freiflächen ermöglichen immer wieder neue Spielanreize und motorische Herausforderungen.

nach oben